Salve - Willkommen ! (ER)Lebenswertes Trier! Älteste Stadt Deutschlands! 8 x Welterbe Trier – Zentrum der Antike
 

Stätten der Armut in Trier

In den Elendsvierteln Triers – wie etwa an der Tuchfabrik oder in der Krahnenstraße – herrschten heute kaum noch vorstellbare Wohn- und Lebensbedingungen. Außerdem führt die Tour zu den Stätten der Armenfürsorge, wie etwa das Nikolausspital, das Helenenhaus oder das Landarmenhaus.

Dauer:
2 Stunden

Treffpunkt:
Tourist-Information oder nach Absprache

Sprachen:
Deutsch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Niederländisch

Honorar:
€ 100,- (Deutsch) / € 110,- (Fremdsprachen)

max. Teilnehmerzahl::
30 Personen
Eintritte fallen nicht an

Buchungsadresse:
Trier Tourismus und Marketing GmbH - Tourist-Information, An der Porta Nigra, 54290 Trier
Telefon 0651 / 97808-20 oder -21, Telefax 0651 / 97808-59,
e-mail: fuehrungen@trier-info.de

Buchungen sind nur schriftlich möglich unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse.

Ansprechpartner:

  • Monika Lentes
    Monika Lentes
  • Petra Becker
    Petra Becker
  • Martina Hölzemer
    Martina Hölzmer

Zurück