Heute in Trier - der Veranstaltungskalender

Datum: Sonntag, 29. Oktober 2017

Vorträge & Lesungen

Deutsche in Manchester

Von Marx & Engels zu Schweinsteiger

Beginn: 15.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Das Weinhaus, Brückenstraße 7, 54290 Trier, Telefon: 0651 / 1704924

Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information Trier
und in allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional
Telefonische Bestellung: 0651 / 9790777

Weitersagen |
Sonntag
29
Oktober
Ende ca. 16.30 Uhr

Engels prägte den Kampfbegriff Manchester-Kapitalismus. Er beschrieb ausbeuterische Arbeitsbedingungen und menschenunwürdige Lebensumstände in der größten Industriemetropole der Welt. Marx beteiligte sich an den Studien, wenn er seinen Freund besuchte und arbeitete zusammen mit Engels in der ältesten Leihbibliothek Englands, "The Chetham". Ihren dortigen Arbeitsplatz kann man noch heute besichtigen. Viele Deutsche kamen als Glücksritter ins industrielle England. Bankiers wie die Rothschilds, Fleischer und Restaurantbesitzer, Arbeiter und Künstler ließen sich in Manchester nieder. Was ist davon übrig geblieben und was treiben die Mancunians heutzutage? Der älteste Bahnhof der Welt, viele Industriegebäude und endlose Kanäle künden von der Vergangenheit. Die moderne Stadt ist ein Zentrum für Medien, Bildung und Kultur. Manchester ist Fußballmetropole und Party-Hotspot – die hippste Stadt in QOC (Queen´s own Country).

Für alle, die auf den Geschmack gekommen sind: Im April 2018 besuchen die Trierer Marx und Engels in Manchester auf einer kleinen VHS-Kulturreise.
Anreise mit Bus & Bahn




:

Anreise per PKW (Routenplaner)
Startort

Zielort Das Weinhaus
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe
  • Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Keine weiteren Termine vorhanden

zurück zur Übersicht