Heute in Trier - der Veranstaltungskalender

Datum: Donnerstag, 7. Dezember 2017

Sonstiges

Ein Leben auf der Flucht: Karl Marx 1818 - 1883

Vorstellung des Ausstellungsteils im Landesmuseum

Beginn: 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Rheinisches Landesmuseum, Vortragssaal, Weimarer Allee 1, 54290 Trier, Telefon: 0651 / 9774-0

Weitersagen |
Donnerstag
7
Dezember
Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag eines der bedeutendsten Denker des 19. Jahrhunderts, Karl Marx, zum 200. Mal. Die große Landesausstellung in seiner Geburtsstadt Trier wird vom 5. Mai bis 21. Oktober 2018 im Rheinischen Landesmuseum Trier und im Stadtmuseum Simeonstift Trier zu sehen sein. Der Ausstellungsteil im Landesmuseum betrachtet Karl Marx und sein Jahrhundert,
ausgehend von der Entwicklung von Arbeit, Technik, Kapital und den Schlüsselwerken des großen Analytikers. Am 7. Dezember wird erstmals öffentlich das Konzept der Ausstellung vorgestellt, die sich auf rund 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mit dem intellektuellen sowie politischen Werdegang des Philosophen und späteren Ökonomen in Bezug auf die vielen Umbrüche des 19.Jahrhunderts beschäftigen wird.

Preise:

Eintritt frei
Anreise mit Bus & Bahn




:

Anreise per PKW (Routenplaner)
Startort

Zielort Rheinisches Landesmuseum
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe
  • Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Keine weiteren Termine vorhanden

zurück zur Übersicht