Header
Trier für Alle

Ausgrabungen unter der Basilika

So hoch und bis heute beeindruckend imperial sich die Konstantin-Basilika in den Himmel reckt – wer ihre Geheimnisse ergründen will, muss unter die Erde gehen. Viele Menschen haben sich die dortigen Funde seit den 50er-Jahren angeschaut, mittlerweile visualisieren Rekonstruktionen, durch welche Bauphasen das ganze Areal einst ging: Hier, unweit des römischen Forums, erstreckte sich schon im 2. Jahrhundert ein wuchtiger Saalbau von 32x15 Metern, der bereits damals, lange bevor Trier eine Hauptstadt des Römischen Reiches wurde, staatlich genutzt wurde.
Mehr lesen
Später lag hier der Palastbezirk Kaiser Konstantins. In den Ausgrabungen wandeln die Besucher noch unter dem Niveau der kaiserlichen Fußbodenheizung und entdecken so mit ausgewählten Spezialisten den zentralen Machtbezirk des antiken Trier.

Details

Treffpunkt:
Basilika, Eingang

Dauer:
60 Minuten

Preise:
55,00 EUR / Fremdsprachen: + 5,00 EUR

Gruppengröße:
max. 25 Personen.
Eine zweite Führung kann erst nach Abschluss der ersten erfolgen.

Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Stadtführungsabteilung
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -52, -21, -20
fuehrungen@trier-info.de

Anfrageformular