https://www.trier-info.de/cams/clients/ttm/media/fuehrungenbu_headerBild_12.jpg
Trier für alle

Ausgrabungen unter der Basilika

So hoch und bis heute beeindruckend imperial sich die Konstantin-Basilika in den Himmel reckt – wer ihre Geheimnisse ergründen will, muss unter die Erde gehen. Viele Menschen haben sich die dortigen Funde seit den 50er-Jahren angeschaut, mittlerweile visualisieren Rekonstruktionen, durch welche Bauphasen das ganze Areal einst ging: Hier, unweit des römischen Forums, erstreckte sich schon im 2. Jahrhundert ein wuchtiger Saalbau von 32x15 Metern, der bereits damals, lange bevor Trier eine Hauptstadt des Römischen Reiches wurde, staatlich genutzt wurde.

Mehr lesen
Später lag hier der Palastbezirk Kaiser Konstantins. In den Ausgrabungen wandeln die Besucher noch unter dem Niveau der kaiserlichen Fußbodenheizung und entdecken so mit ausgewählten Spezialisten den zentralen Machtbezirk des antiken Trier.

Routenplaner / Parken

Route planen
Parken
vrtLogo'

Bus & Bahn

  • Abfahrtsort:

  • Ankunftsort:
    Trier, Konstantinbasilika

  • Datum:

  • Uhrzeit:

  • Abfahrt

    Ankunft

Details

Treffpunkt:
Basilika, Eingang

Dauer:
60 Minuten

Preise:
55,00 EUR / Fremdsprachen: + 5,00 EUR

Gruppengröße:
max. 25 Personen.
Eine zweite Führung kann erst nach Abschluss der ersten erfolgen.

Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Stadtführungsabteilung
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -52, -21, -20
fuehrungen@trier-info.de

Anfrageformular

Daten der Führung

Ausgrabungen unter der Basilika
60 Minuten





Für einen Rundgang benötigen Sie einen Gästeführer je 30 Teilnehmer bzw. je Schulklasse, für eine Rundfahrt im eigenen Bus ohne Innenbesichtigung benötigen Sie einen Gästeführer je Bus. Wenn während einer Rundfahrt Innenbesichtigungen oder Fußwege vorgesehen sind, ist für die Rundfahrt ein Gästeführer je 30 Teilnehmer bzw. je Schulklasse erforderlich.
Sollten Sie die maximale Teilnehmerzahl überschreiten, müssen Sie einen weiteren Gästeführer buchen.

Abrechnung

Eintrittsgelder sind vor Ort bar an der Kasse des jeweiligen Bauwerks bzw. Museums zu zahlen.
Bezahlung des Honorars erfolgt bar an den Gästeführer, der Gästeführer stellt eine Quittung aus.

Kontaktdaten

Datenschutz

Für Ihre Buchung auf Anfrage auf unserer Webseite müssen sie das Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Buchung gespeichert und durch uns vertraulich behandelt. Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier

Spamschutz

Wichtig: Ihre Buchung auf Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn Sie alle mit * markierten Felder ausfüllen!