https://www.trier-info.de/cams/clients/ttm/media/fuehrungenbu_headerBild_110.jpg
Trier für alle

Rufus ante portas

In Gestalt des trinkfreudigen römischen Weinhändlers Rufus zieht ein Schauspieler durch die Lande und erzählt aus „seinem“ bewegten Leben. Früher Soldat bei einer berühmt-berüchtigten Eliteeinheit des römischen Heeres im Kampf gegen die Barbaren, habe er sich später als gut situierter Weinhändler niederlassen und aus seiner Leidenschaft einen Beruf machen können: „Nun kann ich mich ehrenhaft die Mosella hoch und runter trinken ...“

Mehr lesen
Bei seinem Ein-Mann-Trinkgelage trifft er allerlei Prominenz, historische Persönlichkeiten und Romanfiguren. Unterhaltsam, süffig und witzig, kurzweilig und amüsant bringt Rufus seine möglichen „Weinkäufer“ und Weininteressierte zum Lachen und Mittrinken.

Routenplaner / Parken

Route planen
Parken
vrtLogo'

Bus & Bahn

  • Abfahrtsort:

  • Ankunftsort:
    Trier, Porta Nigra

  • Datum:

  • Uhrzeit:

  • Abfahrt

    Ankunft

Details

Termine:
auf Anfrage

Treffpunkt:
Gespielt werden kann in jeder Location und zu jeder Uhrzeit.
Auch eine menübegleitende Aufteilung des Stückes in maximal drei Teile ist möglich.

Dauer:
40 Minuten

Preis:
2019/2020: 270,00 EUR

Gruppengröße:
auf Anfrage

Sprache:
Deutsch


Hinweis:
Wir empfehlen diese Führung für Zuschauer ab ca. 10 Jahren.

Schauspieler / Buch und Regie

Schauspieler (im Wechsel):
Manfred Paul Hänig, Michele Marotta, Thom Nowotny

Buch:
Michael Kuhn

Bearbeitung:
Gabriele Mugdan

Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Erlebnisführungen
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -29
info@erlebnisfuehrungen.de

Anfrageformular

Daten der Führung

Rufus ante portas

Für einen Rundgang benötigen Sie einen Gästeführer je 30 Teilnehmer bzw. je Schulklasse, für eine Rundfahrt im eigenen Bus ohne Innenbesichtigung benötigen Sie einen Gästeführer je Bus. Wenn während einer Rundfahrt Innenbesichtigungen oder Fußwege vorgesehen sind, ist für die Rundfahrt ein Gästeführer je 30 Teilnehmer bzw. je Schulklasse erforderlich.
Sollten Sie die maximale Teilnehmerzahl überschreiten, müssen Sie einen weiteren Gästeführer buchen.

Abrechnung

Eintrittsgelder sind vor Ort bar an der Kasse des jeweiligen Bauwerks bzw. Museums zu zahlen.
Bezahlung des Honorars erfolgt bar an den Gästeführer, der Gästeführer stellt eine Quittung aus.

Kontaktdaten

Datenschutz

Für Ihre Buchung auf Anfrage auf unserer Webseite müssen sie das Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Buchung gespeichert und durch uns vertraulich behandelt. Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier

Spamschutz

Wichtig: Ihre Buchung auf Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn Sie alle mit * markierten Felder ausfüllen!