Trier für alle

Wein-Rundgang durch Trier (WeinErlebnisTour)

„Wein von Helden“ lautet das Motto des Weinanbaugebietes Mosel, dem „Weinanbaugebiet der Extreme“ mit dem größten Steillagenweinbaugebiet der Welt. Auf über 5.000 Hektar wird hier alleine der Riesling angebaut, hinzu kommen weitere 3.500 Hektar, auf denen unter anderem Müller-Thurgau, Elbling oder Spätburgunder kultiviert werden. Schätzungsweise 60 Millionen Rebstöcke, von Perl bis Koblenz, wachsen hier, die Hälfte von ihnen auf devonischem Schiefer, der den Moselweinen ihre charakteristische Mineralität und ihre unnachahmliche Tiefe verleiht.

Mehr lesen
Trier ist eines der Hauptzentren dieses Weinanbaugebietes – in seinen Straßen spüren Sie der Historie und dem Geschmack des Weines nach. Viele Sehenswürdigkeiten der Innenstadt sind eng mit dem Wein verknüpft, so dass immer wieder der Bogen zwischen Stadt- und Weingeschichte geschlagen werden kann. Hinzu kommt in diesem unterhaltsamen und spannenden Rundgang aber auch eine kommentierte Sekt- und Weinprobe, um sich die bis ins 1. Jahrhundert zurückreichende Geschichte des Moselweins auf der Zunge zergehen zu lassen.

Header: © Vereinigte Hospitien

Routenplaner / Parken

Route planen
Parken
vrtLogo'

Bus & Bahn

  • Abfahrtsort:

  • Ankunftsort:
    Trier, Porta Nigra

  • Datum:

  • Uhrzeit:

  • Abfahrt

    Ankunft

Details

Treffpunkt:
Tourist-Information Trier, An der Porta Nigra / oder nach Vereinbarung

Dauer:
180 Minuten

Preise:
2019: 140,00 EUR / Fremdsprachen: + 10,00 EUR, zzgl. Kosten für Sekt und Wein (nach Absprache)
2020: 150,00 EUR / Fremdsprachen: + 10,00 EUR, zzgl. Kosten für Sekt und Wein (nach Absprache)

Gruppengröße:
max. 30 Personen


Hinweis:
Wir empfehlen die Führung für Gäste ab 16 Jahren.
Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein/Viez an Jugendliche unter 16 Jahren ab.

Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Stadtführungsabteilung
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -52, -21, -20
fuehrungen@trier-info.de

Anfrageformular

Daten der Führung

Wein-Rundgang durch Trier (WeinErlebnisTour)
180 Minuten


Für einen Rundgang benötigen Sie einen Gästeführer je 30 Teilnehmer bzw. je Schulklasse, für eine Rundfahrt im eigenen Bus ohne Innenbesichtigung benötigen Sie einen Gästeführer je Bus. Wenn während einer Rundfahrt Innenbesichtigungen oder Fußwege vorgesehen sind, ist für die Rundfahrt ein Gästeführer je 30 Teilnehmer bzw. je Schulklasse erforderlich.
Sollten Sie die maximale Teilnehmerzahl überschreiten, müssen Sie einen weiteren Gästeführer buchen.

Abrechnung

Eintrittsgelder sind vor Ort bar an der Kasse des jeweiligen Bauwerks bzw. Museums zu zahlen.
Bezahlung des Honorars erfolgt bar an den Gästeführer, der Gästeführer stellt eine Quittung aus.

Kontaktdaten

Datenschutz

Für Ihre Buchung auf Anfrage auf unserer Webseite müssen sie das Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Buchung gespeichert und durch uns vertraulich behandelt. Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier

Spamschutz

Wichtig: Ihre Buchung auf Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn Sie alle mit * markierten Felder ausfüllen!