https://www.trier-info.de/cams/clients/ttm/media/fuehrungenoe_headerBild_96.jpg
Trier für alle

Von Reben, Eidechsen und noch viel mehr

Die Führung für die ganze Familie - unterwegs in Triers Weinbergen am Petrisberg

Durch natur- und kulturnahe Geschichten lernen Kinder den Jahreskreislauf der Rebe kennen und entdecken die Artenvielfalt von typischen Pflanzen und Tieren, die sich im Ökosystem Weinberg und Trockenmauer wohlfühlen. Diese Kulturlandschaft mit allen Sinnen begreifbar machen, das ist Ziel dieses Rundganges. Dabei gibt es unterwegs sicher einige Überraschungen!

Mehr lesen
Trier als Weinstadt hat eine lange Tradition, schon seit der Römerzeit wird im Moseltal Weinbau betrieben. Weinberge haben die Landschaft rund um den Trierer Petrisberg und das Brettenbachtal bis heute geprägt – eine facettenreiche Kulturlandschaft ist entstanden und einem permanenten Wandel unterworfen. Durch das mediterrane und sehr milde Klima in der Trierer Talweite finden wir neben der Rebe eine üppige Pflanzen- und Tierwelt in den vom Schiefer bedeckten und sonnigen Weinbergen. Diesen schützenswerten Lebensraum gilt es zu erhalten.

Vorschaubild: Roman Schneider
Tickets kaufen

Routenplaner / Parken

Route planen
Parken
vrtLogo'

Bus & Bahn

  • Abfahrtsort:

  • Ankunftsort:
    Turm Luxemburg, Behringstrasse, 54296 Trier

  • Datum:

  • Uhrzeit:

  • Abfahrt

    Ankunft

Details

Termine:
ab 28. Juni - 27. September 2020: sonntags, 11.00 Uhr

Treffpunkt:
Turm Luxemburg, Behringstrasse, 54296 Trier

Dauer:
ca. 120 Minuten

Preise:
Erwachsene: 11,00 EUR
Ermäßigt*: 10,00 EUR
Kinder (6 bis 14 Jahre): 7,00 EUR
Familien**: 25,00 EUR

* (Schüler, Studenten, Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte ab 80%)
** ((2 Erwachsene + maximal 4 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren))

Gruppengröße:
Aktuell: max. 15 Personen


Hinweise:
Wir empfehlen die Führung für Familien mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren. 
Gutes Schuhwerk wird unbedingt empfohlen. Je nach Witterung bitte an Sonnenhut und Sonnencreme, Regenschutz sowie ein Getränk denken. Kinder können gerne einen kleinen Entdecker-Rucksack packen. Darin kann sein: eigene Lupe, kleiner Spiegel, Bandmaß oder Lineal, kleine Schachtel für Fundstücke oder eine kleine Tüte.

Aufgrund begrenzter Teilnahmekapazitäten bei unseren Führungen empfehlen wir eine Voranmeldung.
Tel. +49 (0)651 97808-0
info@trier-info.de
www.ticket-regional.de

HYGIENE- UND VERHALTENSREGELN

HYGIENE- UND VERHALTENSREGELN
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Teilnehmer*innen unserer Führungen,
wir möchten Sie über die Einschränkungen und Verhaltensregeln während unserer Führungen informieren, damit Sie bedenkenlos teilnehmen können.
Unsere Gästeführer freuen sich, mit Ihnen auf Entdeckungstour zu gehen!
Hygienehinweise bei Teilnahme an Themenführungen:
- ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes und evtl. des weiteren Hausstandes, zu jeder Zeit der Führung ist einzuhalten
- Es ist darauf zu achten, dass Hygieneregeln eingehalten werden (Husten- und Nies-Etiquette)
- Gäste, die Erkältungssymptome aufweisen, dürfen nicht an der Führung teilnehmen, um andere Teilnehmer und den Gästeführer nicht zu gefährden
- Tickets für öffentliche Rundgänge sind bevorzugt online zu erwerben
- Wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Führung
- Der Gästeführer/die Gästeführerin wird die Gruppe entsprechend der bestehenden Mindestabstandsregeln führen. Situationsbedingt sind Änderungen bezüglich der Strecke und der Sehenswürdigkeiten möglich
- Name, Anschrift und Telefonnummer aller Teilnehmer werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, um die Nachverfolgung von Infektionen zu ermöglichen. Diese Daten sind laut Verordnung für eine Frist von einem Monat aufzubewahren und werden nach Ablauf der Frist unverzüglich vernichtet.