Header
Trier für Alle

Besser duth gelaacht als wie freckt geärjert!

Mit dem Nachtwächter, Fischers Maathes und Karl Marx durch die abendliche Stadt – Kostümführung

Es braucht schon einiges, um nach seinem Tod als Original die Zeit zu überdauern. Mathias Joseph Fischer, genannt Fischers Maathes, brachte es mit: ein leicht wiederzuerkennendes Äußeres, eine – zumindest in der Überlieferung – liebenswürdige Sturheit und ein schon zu Lebzeiten großer Bekanntheitsgrad.
Mehr lesen
Grund genug, dem gelernten Buchbinder, Zigarrenhändler, Demokraten und Witzbold anlässlich seines 200. Geburtstags eine Sonderführung zu widmen: Alf Keilen, bekannt als Nachwächter Jacobus Fischer d.J. und als dieser der Onkel des Maathes, begibt sich mit den TeilnehmerInnen auf einen abendlichen Ausflug durch die Stadt und gibt dabei einige Familieninterna preis: Anekdoten über seinen Neffen und dessen Schulkollegen Karl Marx zum Beispiel. Und wie es der Zufall will, taucht letzterer auch noch höchstpersönlich auf – und hat Fischers Maathes dabei mit ihm Gepäck. Zu dritt bleibt bei den Anwesenden garantiert kein Auge trocken.

Tickets kaufen

Details

Termin:    
16. April jeweils um 20.00 Uhr
15. Oktober um 19.00 Uhr

Gästebegleiter/In:    
Alf Keilen als Jacobus Fischer d.J., Helmut Haag als Fischers Maathes, Henning Laufer als Karl Marx

Dauer:    
ca. 120 Minuten

Treffpunkt:        
Tourist-Information an der Porta Nigra

Preis:            
15,00 EUR

Gruppengröße:        
max. 20 Teilnehmer

Hinweis:
Aufgrund begrenzter Teilnahmekapazitäten bei unseren Führungen empfehlen wir eine Voranmeldung.
Tel. +49 (0)651 97808-0
info@trier-info.de
www.ticket-regional.de

Medienpartner

Medienpartner