Header
Trier für Alle

Feuer und Wein

Zu abendlicher Stunde führt Winzer Sebastian Oberbillig mutige und nachterprobte Weinliebhaber tief in seine Weinberge hinein.

Mehr lesen
Welche Geheimnisse lassen sich nach dem Sonnenuntergang, wenn nur lodernde Fackeln die Umgebung erleuchten, entdecken? Zum Abschluss gehen alle Teilnehmer zu einer gemütlichen Weinprobe in den Deutscherrenhof. Wer dann die unerschrockenste Abenteuergeschichte erzählt, hat gewonnen!
Tickets kaufen

Details

Termin:
28. November 2020, 18.00 Uhr

Gästesbegleiter/In:
Sebastian Oberbillig

Treffpunkt:
Beginn des Weinlehrpfads, Sickingenstraße

Dauer:
ca. 150 Minuten

Preis (inkl. Fackel, Glühwein und 4er-Weinprobe):
Erwachsene: 23,00 EUR

Gruppengröße:
max. 40 Personen

Sprache:
Deutsch


Hinweise:
Wir empfehlen die Führung für Gäste ab 16 Jahren.
Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein/Viez an Jugendliche unter 16 Jahren ab.

Aufgrund begrenzter Teilnahmekapazitäten bei unseren Führungen empfehlen wir eine Voranmeldung.
Tel. +49 (0)651 97808-0
info@trier-info.de
www.ticket-regional.de