Heute in Trier - der Veranstaltungskalender

Datum: Mittwoch, 12. Juni 2019

Lesung / Vortrag

Poetikvorlesung

mit Ann Cotten

Uhrzeit: 18.15 - 20.15 Uhr

Veranstaltungsort:
Universität, Hörsaal 7, Universitätsring, 54296 Trier, Telefon: 0651 / 2010

Mittwoch
12
Juni
In diesem Jahr richtet die Forschungsgruppe „Lyrik in Transition“ die öffentliche Ringvorlesung der Universität Trier aus. Ihrem Arbeitsgebiet entsprechend haben die Veranstalter für die Vorträge das Format einer Poetikvorlesung gewählt.

Ann Cotten: Kalifornische Erkundungen
Ann Cotten gewann mit ihren Werken bereits zahlreiche Preise, unter anderem den Adelbert-von-Chamisso-Preis, der Werke von Autoren auszeichnet, die nichtdeutscher Sprachherkunft sind. Seit 2017 ist sie Mitglied der Berliner Akademie der Künste.
Seit 2006 lebt die in den USA geborene Dichterin Ann Cotten in Deutschland. Durch ein Stipendium verbrachte sie vergangenes Jahr jedoch einige Zeit in Los Angeles. Von ihren Erfahrungen dort mit verschiedenen Arten sprachlicher Kommunikation berichtet sie, unterlegt durch ihre Gedichte, in der Poetikvorlesung an der Universität Trier. Schwerpunkt ihres Projekts in Kalifornien war es, der vielstimmigen Immigrationsgeschichte und des Prozesses der „Quasi-Exilierung“ der Ureinwohner – einer ganz anderen Art von Innerer Emigration als in Deutschland und Österreich verschlagwortet – nachzuhorchen.

Preise:

Eintritt frei
Anreise mit Bus & Bahn




:

Anreise per PKW (Routenplaner)
Startort

Zielort Universität
  • Hotels in der Nähe
  • Restaurants in der Nähe
  • Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Keine weiteren Termine vorhanden

zurück zur Übersicht