Trier Panorama
Trier für Alle

Bahn

Wer in Koblenz in den Zug steigt, um die letzten 130 Kilometer bis Trier zu fahren, kann Buch, Handy oder Tablet getrost beiseitelegen: Die meiste Zeit wird er aus dem Fenster schauen und die wunderschöne Aussicht genießen, die sich ihm entlang der Mosel bietet. Ihrem glitzernden Verlauf folgen die Schienen einen Großteil der Zeit, verbunden mit den malerischen Ausblicken auf die umliegenden Weinberge. Aber auch aus Richtung Saarbrücken und Luxemburg oder über die Eifelstrecke des vareo wird das Auge nicht enttäuscht. Eine wunderbare Möglichkeit, um entschleunigt und entspannt zu reisen.
Mehr lesen
Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass die Bahnstrecken zwischen Trier und Wittlich/Koblenz, sowie zwischen Trier und Saarbrücken und zwischen Trier und Perl (Grenze zu Frankreich & Luxemburg) aufgrund von Bauarbeiten teilweise gesperrt ist bzw. einzelne Haltepunkte nicht bedient werden. Noch bis voraussichtlich 09. März 2024 verkehren zu bestimmten Zeiten bzw. auf einigen Abschnitten ersatzweise Busse, deren Haltestellen nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Es kommt zu abweichenden Abfahrts- und Reisezeiten, eine Fahrradmitnahme in den Bussen des Schienenersatzverkehrs ist nicht möglich.
Bitte Informieren Sie sich direkt auf den Seiten der Deutschen Bahn oder über die Apps "DB Navigator" oder "DB Streckenagent".


1. Vorschaubild: Fabrizio Verrecchia/pexels.com

Rheinland-Pfalz-Ticket

Rheinland-Pfalz erreichen Sie aus ganz Deutschland bequem mit den Zügen der Deutschen Bahn. Vor Ort mobil bleiben Sie mit dem Rheinland-Pfalz-Ticket. Es gilt an einem Tag für bis zu 5 Personen und ist auch im Saarland gültig.
Für Ihren Ausflug ins benachbarte Großherzogtum können Sie das Rheinland-Pfalz-Ticket + Luxemburg nutzen.

Auskünfte über Reisezüge, Fahrpreise und Reservierungen:

Deutsche Bahn AG
Servicenummer und Fahrkartenbuchung: +49 (0)30 2970