Header
Trier für Alle

Karl-Marx-Haus

Das Geburtshaus des weltberühmten Philosophen und Ökonomen, Journalisten und Gesellschaftskritikers Karl Marx beherbergt eine 2018 komplett überarbeitete Dauerausstellung, die unter anderem der Frage nachgeht, wie Marx lebte und arbeitete, was nach Marx’ Tod weltweit aus seinen Ideen gemacht wurde, wie sich die demokratische Linke auf ihn besann, mit ihm (und untereinander) kämpfte, oder welche Relevanz Marx und seine Ideen bis heute haben. Aber auch das Gebäude selbst ist – nicht zuletzt dank seines wunderschönen Gartens mit einer von Marx’ Urenkel Karl-Jean Longuet geschaffenen Büste – einen Schwerpunkt wert.
Mehr lesen
Zudem kann man Karls Frau Jenny persönlich kennenlernen und im Rahmen einer Kostümführung  tiefe Einblicke in Lebensumstände der Familie Marx gewinnen. Für deutschsprachige Schulklassen bietet das Karl-Marx-Haus kostenlose Führungen an. Beides ist nach Verfügbarkeit direkt über das Karl-Marx-Haus buchbar.

Details

Treffpunkt:
Karl-Marx-Haus, Kasse

Dauer:
60 Minuten

Preise:
65,00 EUR (Deutsch) / Fremdsprachen: + 10,00 EUR, zzgl. Eintritt in das Museum

Gruppengröße:
max. 25 Personen

Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Stadtführungsabteilung
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -52, -21, -20
fuehrungen@trier-info.de

Anfrageformular