- © Victor Beusch / Trier Tourismus und Marketing GmbH
Trier für Alle

Brückenglück (meets Moonwalker)

Freiraum. Das verbindet diese beiden Veranstaltungen, die im Juni 2024 in Trier zum zweiten Mal stattfinden werden. Beim Moonwalker erleben die Teilnehmer*innen auf ihrer 10, 20 oder 30 Kilometer langen Wanderungen die mondbeschienenen Hügel rund um Trier, das nächtliche Innenstadtgebiet und die silbrig-friedlich daliegenden Monumente und Bauwerke in ihrer ganz eigenen Nachtatmosphäre. Beim Brückenglück erobern sich alle Teilnehmer*innen "ihre" Römerbrücke zurück: Einen Abend, eine Nacht und einen Sonntag lang wird sie für den Verkehr gesperrt.
Mehr lesen
Aktuelle Mitteilung: Absage des MoonWalkers

Liebe MoonWalker-teilnehmer*innen und -interessierte,

leider muss der MoonWalker am 1. Juni ausfallen. Das BrückenGlück am 1. und 2. Juni kann jedoch wie geplant stattfinden.

Grund für die Absage des MoonWalkers sind die Unwetter der letzten Wochen und Tage, die das Durchwandern der Strecke ab km 7 (Bachtal hinter Kernscheid) wegen Überschwemmungen und Auswaschungen der Wege absolut unmöglich gemacht haben. Die Landwirte konnten das hohe Gras nicht mehr mähen und abtransportieren. Zu Recht verwehren sie uns jetzt den Zugang. Alternativrouten würden u.a. ein Stück über eine stark befahrene Kreisstraße führen, wofür das Genehmigungsverfahren mehrere Wochen dauern würde.

Wir bedauern die Absage sehr. Alle Künstler waren gebucht und freuten sich auf ihren Auftritt in der Nacht. Doch Vorfreude ist die schönste Freude: 2025 kann der MoonWalker mit einer dann schon geplanten (und getrockneten) Strecke sicherlich stattfinden. Eure Anmeldegebühr erhaltet ihr in den nächsten Tagen zurück.

Wir hoffen auf euer Verständnis!
Infos zur Barrierefreiheit

Infos und Programm zu "BrückenGlück meets MoonWalker"

Den Programmflyer gibt es hier zum Download »

Samstag, 01.Juni: 18.00 - 24.00 Uhr

Picknick und Musikprogramm
Aufgrund der nach den Unwettern aufgeweichten Wege muss der MoonWalker in diesem Jahr leider ausfallen.

Gastronomisches Angebot: 18.00 - 24.00 Uhr

18.00 - 19.00 Uhr: ROLF
19.15 - 20.15 Uhr: Nico Mono
20.30 - 22.00 Uhr: Eskapade
22.15 - 23.45 Uhr: The 4Senses acoustic

Sonntag, 02. Juni: 10.00 - 22.00 Uhr
Yoga, Picknick, Musikprogramm, Kinderprogramm, Führungen im Rahmen des UNESCO-Welterbetages, Tanzen

10.00 - 11.15 Uhr: Yoga (Anmeldung/Teilnahmegebühr erforderlich)
Anmeldung hier.

Gastronomisches Angebot: 12.00 - 22.00 Uhr

12.00 – 13.45 Uhr: Saxomania
14.00 – 14.30 Uhr: Melodia
14.45 – 15.30 Uhr: Anne Dorko
15.45 – 16.45 Uhr: Comfort Zone Orchestra
17.00 – 19.00 Uhr: Praline 5000
19.15 – 20.15 Uhr: Ralph Brauner
20.30 – 21.45 Uhr: Firebird

12.00 - 16.00 Uhr: Kinderprogramm
Experimentieren, Malen und Basteln – zusammen konstruiert ihr Brücken und Aquädukte wie die alten Baumeister. Oder lernt von Aurelia und Marcus wie man mit einem Abacus rechnet und experimentiert in einer kleinen Druckwerkstatt. Dazu gibt es ein Glücksrad, an dem das eigene Wissen zum UNESCO-Welterbe Trier getestet werden kann. (Stadtmuseum Simeonstift, Rheinisches Landesmuseum/ Zentrum der Antike, Kunstflotte Trier gUG und mobile Spielaktion)

Kurzführungen zum UNESCO-Welterbetag:
12.00, 14.00 & 16.00 Uhr: „Römerbrücke – entdecken und erleben“
Treffpunkt: Konstantinsäule am östlichen Brückenkopf

Tanzen:
Alle sind eingeladen mitzutanzen.
16.00 - 18.00 Uhr: Lindy Hop (Lindy Hop Circle Trier) 
18.00 - 20.00 Uhr: Discofox meets Latin (DANCE in Trier)
20.00 - 22.00 Uhr: Tango Argentino (Tangoinitiative Trier)

Änderungen vorbehalten.

Veranstalter

Stadt Trier Logo Logo Moonwalker

Gold Sponsor

Sparkasse Trier Logo

Sponsoren

Bitburger Logo egp Logo SWT Logo Vereinigte Hospitien Logo

Förderer

Kultursommer Rheinland Pfalz Logo

Medienpartner

Trierischer Volksfreund Logo