- © Oleksii Liebiediev/shutterstock.com
Trier für Alle

Luxemburg-Tag

Vorschlag für möglichen Ablauf:
Um 9 Uhr erwartet Sie Ihr Gästeführer in der Hotellobby und startet mit Ihnen in Ihrem Bus zum Ausflug ins benachbarte Großherzogtum Luxemburg. Zunächst geht es entlang der Obermosel bis Remich und von dort in die Hauptstadt Luxemburg. Die Rundfahrt durch das moderne Bankenviertel und vorbei an den Institutionen der Europäischen Union verdeutlicht die internationale Bedeutung unseres Nachbarlandes.
Mehr lesen
Danach besichtigen Sie Altstadt und Kathedrale und verbringen Ihre Mittagspause entweder in einem gemütlichen Restaurant oder beim Einkaufen. Durch die sogenannte Luxemburgische Schweiz mit dem romantischen Müllerthal und der 698 n. Chr. gegründeten Abteistadt Echternach geht es zurück nach Trier. Auf Ihrem Weg zurück passieren Sie die  „Igeler Säule“, ein monumentales römisches Grabdenkmal, das zum UNESCO-Welterbe zählt.

Header: Oleksii Liebiediev/shutterstock.com
1. Vorschaubild: Reinhard Tiburzy/shutterstock.com

Details

Treffpunkt:
nach Absprache

Dauer:
8 Stunden oder nach Absprache; beispielsweise: 09.00 - 17.00 Uhr

Preis:
Für Führungen bis einschließlich 31.12.22: 220,00 EUR / Fremdsprachen: + 10,00 EUR für 8 Stunden, jede weitere Stunde: 40,00 EUR
Für Führungen ab dem 01.01.23: 280,00 EUR / Fremdsprachen: + 20,00 EUR für 8 Stunden, jede weitere Stunde: 50,00 EUR

Hinweis:
Weitere Leistungen, wie beispielsweise die Reservierung eines Abendmenüs in einer Trierer Gastronomie, sind optional buchbar.

Beratung und Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information an der Porta Nigra
Stadtführungsabteilung

Simeonstraße 60
54290 Trier

Tel. +49 (0)651 97808 -52, -21, -20
E-Mail fuehrungen@trier-info.de

Buchungsformular