Header
Trier für Alle

Mittelalterliches Trier

Das antike Trier hatte seine Kaiser, das mittelalterliche seine Erzbischöfe. Und die taten ihr Möglichstes, um die glorreiche Römerzeit über die Jahrhunderte zu retten, um darauf ihre Macht zu gründen und ihren Einflussbereich auszudehnen – mit Erfolg.
Mehr lesen
Tauchen Sie ein in eine spannende Zeit, in der große Politik gemacht und Rangstreitigkeiten ausgefochten wurden, in der ein heiliger Rock zum ersten Mal das Licht der Welt – oder besser gesagt: des Domfreihofs – erblickte, ein griechischer Mönch sich in die Porta Nigra einmauern ließ und der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches auch mit Trierer Einfluss gewählt wurde. Entdecken Sie wehrhafte Wohntürme, prächtige Bürgerhäuser und eindrucksvolle Kirchenfassaden. Und staunen Sie, auf welche Weise manch antikes Gebäude den Lauf der Zeit überlebte – und manch anderes den mittelalterlichen Bauprojekten zum Opfer fiel.

Header: © Herbert Schroyen

Details

Treffpunkt:
Tourist-Information Trier, An der Porta Nigra / oder nach Vereinbarung

Dauer:
120 Minuten

Preise:
110,00 EUR / Fremdsprachen: + 10,00 EUR

Gruppengröße:
max. 25 Personen


Hinweise:
Bei integrierten Innenbesichtigungen können Eintrittsgebühren hinzukommen. Informationen finden Sie hierzu bei der jeweiligen Sehenswürdigkeit / dem Museum.

Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Stadtführungsabteilung
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -52, -21, -20
fuehrungen@trier-info.de

Anfrageformular