Header
Trier für Alle

Mythos Gladiator

Gut 1600 Jahre ist es her, dass Gladiatoren in Trier gegeneinander antraten. Aber was ist dran am „Mythos Gladiator“?  Der Schauspieler Isaac Boateng ging dieser Frage auf den Grund. Er stieg in die Rüstung eines Gladiators, trainierte monatelang mit den Kampfsportlern der Gladiatorenschule Trier (einer modernen Gladiatorenschule), traf sich mit vielen Reenactoren und recherchierte.  Jetzt räumt er mit so manchem Vorurteil auf und bietet in seinem ca. 75-minütigen Programm einen Einblick in Leben und Training der echten römischen Gladiatoren.
Mehr lesen
Neben einer kurzweiligen Einführung und viel Wissenswertem über die hochspezialisierten Kämpfer  bieten er den Besuchern die Möglichkeit, einmal selbst Schwert und Schild in die Hand zu nehmen. Durch praxisnahe Übungen wird den Teilnehmern klar, wie komplex der Gladiatorenkampf der Antike wirklich war.  Mitmachen kann jeder, eine spezielle Fitness ist nicht notwendig. Gefragt ist allein die Bereitschaft, seine eigene Mythenbildung einer kritischen Überprüfung zu unterziehen.

Details

Coronabedingt finden aktuell keine Vorstellungen statt.

Termine:
dienstags - donnerstags: 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
Weitere Termine auf Anfrage.

Treffpunkt:

Amphitheater Trier, Olewiger Str. 25

Dauer:
75 Minuten

Preis:
Gruppen bis 30 Personen: 330,- €, jede weitere Person 10,- €

Gruppengröße:
max. 30 Personen

Sprache:
Deutsch


Hinweis:
Wir empfehlen diese Erlebnisführung für Zuschauer ab ca. 10 Jahren.

Die unterirdischen Gänge sind für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.

Schauspieler / Buch und Regie

Schauspieler:
Isaac Boateng

Buch/Regie:
Jan Krüger

Beratung und Kontakt

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tourist-Information, Erlebnisführungen
An der Porta Nigra
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -20, -21, -52
fuehrungen@trier-info.de

Buchungsformular