Header
Trier für Alle

Kulturhafen Zurlauben

Trier wurde an der Mosel gegründet. Die Römerbrücke und das Fischerdorf Zurlauben zeigen bis heute wichtige Etappen unserer mehr als 2000-jährigen Geschichte. Die weitläufige Treppenanlage, die 2018 runderneuert wurde, bietet einen beliebten Treffpunkt für viele Triererinnen und Trierer. Bereits in den vergangenen zwei Jahren konnte mit dem Kulturhafen Zurlauben ein Fest realisiert werden, das Stadt und Mosel näher zusammenbringt.
Mehr lesen
Der Kulturhafen Zurlauben ist als Anlegestelle für die Trierer Kultur konzipiert. Vom 27. August bis 6. September 2021 gestalten insgesamt 12 Kulturinitiativen und  -institutionen das Programm und präsentieren Kostproben ihrer Angebote in Zurlauben. Vor der breiten Treppe wird täglich ein buntes Programm aus Musik und Theater, Dichtung und Kultur geboten. 

Erleben Sie entspannte Abende mit Kultur in der Stadt am Fluss!

Programm

Den Programmflyer finden Sie hier.

Freitag, 27. August
18.30      Offizielle Eröffnung
18.45      Der Akkordeonmann
19.30      Blues- und Jazz Company 

Samstag, 28. August
15.00      Klangpiraten 
16.00      Uli Morrissey 
18.45      Haie auf Landminen
20.00      Albers Ahoi! 

Sonntag, 29. August 
11.00      Jazz Frühschoppen
13.15      Mambo Schinki
15.00      Rambling Rovers
16.30      Uwe Heil
18.00      Electric Supergoup
19.30      Achim Weinzen Band

Montag, 30. August 
19.00     Easy
20.30     Vergissmeinnicht

Dienstag, 31. August
19.30      Lesen für Bier

Mittwoch, 01. September
19.30     Comedy Slam

Donnerstag, 02. September
19.30     Hennich & Hanschel

Freitag & Samstag, 03. - 04. September
QuattroPop Festival
Das Programm finden Sie auf quattropop.eu.

Sonntag, 05. September
11.00      Musikalisches Programm mit dem Kinder- und Jugendchor des Theaters Trier
13.00      Leon Lorenz (Percussion) - moselmusikfestival
16.00      Kreisorchester Trier-Saarburg
19.00      Musikalisches Programm mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Trier

Montag, 06. September
19.00   TWO-N-TWO 
20.30   Cardamon

Allgemeine Informationen und Hinweise

Termin:
27. August - 6. September 2021

Ort:
Zurlaubener Ufer, 54292 Trier

Tickets:
Tages- und Abendkasse (kein Vorverkauf). Der Preis für ein Ticket beträgt 5,00 Euro pro Veranstaltungstag. Inhaber der Solidarkarte können nach Vorlage dieser ein Ticket zum ermäßigten Preis von 3,00 Euro erhalten.
Beim Verlassen des Geländes besteht kein Anspruch auf Wiedereinlass. 
Alle Veranstaltungen finden auch bei Regen statt.

Wiedereinlass: 
Nur mit Bändchen möglich. Dieses ist am Ausgang erhältlich.

Gastronomisches Angebot:
Getränke und Snacks finden Sie auf dem Veranstaltungsgelände.

Toiletten:
(Barrierefreie) Toiletten finden Sie auf dem Veranstaltungsgelände.

Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen:
Es gilt die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Die Besucher*innen werden darum gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen, bis sie sich an ihrem zugewiesenen Platz befinden. Personen mit Erkältungssymptomen dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Eine Kontaktdatenerfassung ist erforderlich.

Sitzplätze:
Nach dem Einlass wird Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen.

Kontaktdatenerfassung:
Für einen schnellen Einlass können Sie schon vorab einen QR-Code bei Imnu zur digitalen Kontaktdatenerfassung generieren. Dieser wird bei Einlass gescannt. Alternativ steht ein analoger Datenerfassungsbogen bereit.

Geländeplan:
Ein- und Ausgang, Bühne und mehr: Hier finden Sie den Plan der Veranstaltungsfläche.

Ansprechpartner

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Hanna Landwehr
Simeonstraße 55
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 56
hanna.landwehr@trier-info.de

Veranstalter

Veranstalter

Kooperationspartner

Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner Kooperationspartner

Sponsoren

Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren

Förderer

Förderer Förderer

Medienpartner

Medienpartner Medienpartner