Header
Trier für Alle

Neues Corporate Design

Die Stadtverwaltung Trier und die Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) haben seit September 2020 ein neues, gemeinsames Corporate Design. Beide kommunizieren zukünftig mit einem weiterentwickelten Porta Nigra-Stadtlogo.

Mehr lesen
Für Bürgerinnen und Bürger oder Vereine, die sich mit ihrer Stadt identifizieren, ist eigens ein Fanlogo entwickelt worden. Im Unterschied zum Stadt-Logo enthält die Porta Nigra hier zusätzlich ein Herz, und das Logo liegt in einer Reihe bunter Farben vor. In einem Wettbewerb sucht die Stadt nun noch nach einem Spruch, der neben dem Fanlogo stehen soll.

Rund 900 Bürgerinnen und Bürger haben sich vom 2. bis zum 16. Oktober 2020 an der Spruch-Abstimmung zum neuen Fanlogo der Stadt Trier über die Webseite www.trier-erleben.de beteiligt. Das Ergebnis ist eindeutig: Der Spruch „Mein Herz pochta!“, der von Michael Kluskiewicz eingereicht wurde, erscheint zukünftig auf dem Fanlogo neben dem Porta-Logo mit Herz.

Der Gewinnerspruch erreichte mit 379 von insgesamt 876 Votes die mit Abstand meisten Stimmen. Zur Auswahl standen außerdem „Trier – einfach quant“ (229 Stimmen), „Unser Herz schlägt Trier“ (169 Stimmen) und „Doa semmer doahämm“ (99 Stimmen). Privatpersonen, Trierer Vereine, Institutionen oder Unternehmen, die ihre Verbundenheit zur Stadt zum Ausdruck bringen wollen, können das Fan-Logo für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen. Ab Dienstag, 20. Oktober 2020, steht die Datei in den verschiedenen Farben und Auflösungen im städtischen Internetportal www.trier.de (Suchbegriff: „Fan-Logo“) zum Download zur Verfügung. Hierfür ist lediglich die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen erforderlich.

 

Ausstellung mit allen Spruch-Einsendungen in der Fleischstraße - Fanlogo mit Gewinnerspruch fährt durch die Stadt

Die Einsender der vier Sprüche, die es in die Bürger-Abstimmung schafften, erhalten Einkaufsgutscheine der City-Initiative Trier im Wert von 250 Euro. Zudem wird das neue Fanlogo mit dem Gewinnerspruch ab Dienstag, 20. Oktober, in der Fleischstraße großflächig zu sehen sein – zusammen mit allen 360 Spruchvorschlägen, die im Vorfeld eingereicht wurden. Zusätzlich wird im November ein Stadtbus der Stadtwerke Trier mit dem Fanlogo beklebt.

360 Spruchvorschläge fürs Fanlogo gingen bei der Stadtverwaltung Trier und der Trier Tourismus und Marketing GmbH ein. Vier Sprüche wählte eine acht-köpfige Jury mit Oberbürgermeister Wolfram Leibe aus, über die online abgestimmt wurde. Unter allen 360 Einsendern wurden 16 Gutscheine und Sachpreise der Gewinnspiel-Aktionspartner der Trier Tourismus und Marketing GmbH verlost, das sind die Römerstrom Gladiators, Blumen Stielvoll, Florist Kaurisch, Malmal und die Brasserie SIM.

Informationen zur Einführung des neuen Corporate Designs von Stadtverwaltung Trier und der Trier Tourismus und Marketing GmbH finden Sie unter www.trier.de.


Headerbild: Alex Tihonovs/shutterstock.com