https://www.trier-info.de/cams/clients/ttm/media/swk_headerBild_46.jpg
Trier für alle

Frankenturm

Wer sich im Mittelalter über die gute alte Zeit informieren wollte, musste nur durch die Straßen Triers laufen. Denn die Menschen der damaligen Zeit gingen mit ihrem historischen Erbe äußerst pragmatisch um: Gebäude, die nicht weiter verwendet werden konnten, mussten als Steinbruch für neue Bauten dienen. Und so wurden auch viele der festigungsartigen Wohntürme, die im 11. und 12. Jahrhundert in der Innenstadt aus dem Boden schossen, vielfach mit altem römischem Steinmaterial gebaut, das noch allerorten zu finden war. Nur wenige dieser Türme haben sich bis heute erhalten – der Frankenturm, benannt nach einem seiner Bewohner aus dem 14. Jahrhundert, Franco von Senheim, ist einer davon und zugleich der am besten erhaltene. Auch in seinen Mauern haben antike Steine die Zeit überdauert. Am augenfälligsten ist das an einem Türsturz an der Ostseite, wo ein römischer Grabstein in eine halbrunde Form geschlagen und auf dem Kopf stehend verbaut wurde.

Mehr lesen
Die schmucklose Fassade und der zinnenbesetzte Mauerkranz deuten schon an, dass die Erbauer des Turms ihre Sicherheit lieber in die eigenen Hände nehmen wollten. Tatsächlich war die antike Stadtmauer weitgehend zerstört, die mittelalterliche Stadtmauer hingegen noch nicht fertiggestellt worden. Grund genug also, mit kleinen Fenstern und trutzigen Mauern die eigene Wehrhaftigkeit unter Beweis zu stellen. Zusätzlich befand sich die Eingangstür im ersten Stock der Ostseite und konnte nur durch eine hochklappbare Holztreppe erreicht werden. Im Falle eines Angriffs standen die uneingeladenen Gäste daher vor einer festen Mauer und konnten nicht hinein. Im Erdgeschoss wurde erst im 19. Jahrhundert eine Tür angelegt. Gott sei Dank, denn der Turm kann heute für Feierlichkeiten angemietet werden. Nicht auszudenken, welche Verletzungsgefahr ohne die modernen Einbauten zu befürchten wären.

Ein Muss für: Ritter. Räuber. Holde Jungfrauen. Türmer und Eroberer.

Mittelalterflair: 80%
Erstürmungschance: 10%
Party-Level: 50%


PSSSST! DER GEHEIMTIPP:
Nicht nur in unserem Winterkino spielt der Frankenturm eine wichtige Rolle. In der Erlebnisführung „Der Teufel in Trier“ begeben Sie sich zwischen Frankenturm und Dom auf eine mystische Reise ins Mittelalter. Dabei kann es ganz schön gefährlich werden – es sei denn, Sie sind gegen besessene Nonnen, zwielichtige Wegelagerer und bösartigen Hexenzauber gewappnet. Ob der geheimnisvolle Mönch an Ihrer Seite Sie wirklich beschützen kann? Wir können es nur für Sie hoffen....
Weitere Informationen finden Sie hier.

Routenplaner / Parken

Route planen
Parken
vrtLogo'

Bus & Bahn

  • Abfahrtsort:

  • Ankunftsort:
    Trier, Frankenturm

  • Datum:

  • Uhrzeit:

  • Abfahrt

    Ankunft

Öffnungszeiten

Da der Frankenturm als Veranstaltungslocation genutzt wird, sind Besichtigungen nur innerhalb von Führungen möglich.

Kontakt Vermietung Frankenturm

Trier Tourismus und Marketing GmbH
Jan Hoffmann Simeonstraße 55
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 97808 -30
jan.hoffmann@trier-info.de

Bitte senden Sie uns das nachfolgende Formular mit Ihrer Reservierungsanfrage ausgefüllt zu.

Anfrageformular

Veranstaltungsdetails

Wünsche & Anmerkungen

Kontaktdaten

Bitte beachten Sie

Im Frankenturm sind aus brandschutztechnischen Gründen das Rauchen und offenes Feuer nicht gestattet! Der Frankenturm ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und befindet sich in einem Wohngebiet sowie in direkter Nachbarschaft zu Hotels. Der Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung des Lärmschutzes und der emissionsrechtlichen Bedingungen, d.h. vor allem nach außen dringender Lärm in den Abend- und Nachtstunden ist nicht gestattet. Ein respektvoller Umgang mit dem Umfeld wird vorausgesetzt. Bei Schlüsselabgabe ist der Frankenturm besenrein zu hinterlassen. Entstandener Müll ist mitzunehmen und zu entsorgen. Die Zahlung der Raummiete erfolgt per Überweisung nach Rechnungsstellung seitens der Trier Tourismus und Marketing GmbH.

Datenschutz

Für Ihre Anfrage auf unserer Webseite müssen sie das Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Buchung gespeichert und durch uns vertraulich behandelt. Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier

Spamschutz

Wichtig: Ihre Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn Sie alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Unsere Tipps

2000 Jahre - 4000 Schrittchen (Rundgang für Kinder)

2000 Jahre - 4000 Schrittchen (Rundgang für Kinder)

Rundgänge

Der Teufel in Trier

Der Teufel in Trier

Erlebnisführungen / Theater

Stadtrundgang "2000 Schritte - 2000 Jahre"

Stadtrundgang "2000 Schritte - 2000 Jahre"

Rundgänge