Header
Trier für Alle

Gärten der Partnerstädte - Petrispark

„True Friendship is a plant of slow growth - Wahre Freundschaft ist eine sehr langsam wachsende Pflanze“, hielt George Washington schon vor rund 250 Jahren fest, und seine treffende Metapher hat bis heute ihre Gültigkeit bewahrt. Die Entscheidung der Stadt Trier, ihre Städtepartner auf dem Petrisberg mit eigenen Gärten zu ehren, hätte dem ersten US-amerikanischen Präsidenten daher sicherlich gefallen. Anlässlich der Landesgartenschau 2004 erwuchsen dort zunächst sieben verschiedene Gartenanlagen, gestaltet von Landschaftsarchitekten, deren Entwürfe sich im Rahmen eines Wettbewerbs durchgesetzt hatten.
Mehr lesen
So steuerte Metz (Partnerstadt seit 1957) französische, Ascoli Piceno (seit 1958) italienische und ‘s-Hertogenbosch (seit 1962) niederländische Gartenbaukunst. Aus Weimar (seit 1987) lieferte die Goethezeit ihre Inspiration, aus Pula (seit 1971) die römische. Und auch britische und US-amerikanische Blütenkraft fand dank Gloucester (seit 1957) und Fort Worth (seit 1987) ihren Weg auf den Petrisberg. Einen achten Garten stiftete die japanische Stadt Nagaoka (Partnerstadt seit 1995), benannt nach den drei Kanji-Schriftzeichen „U Raku En“, was sich klangvoll in das Motto des Wandel-, Tee- und Trockenlandschaftsgartens übersetzen lässt: „Eine Heimstatt für Jedermann, um Erholung und Muße zu finden.“
Die Landesgartenschau endete 2004 – die Suche nach weiteren Freundschaften nicht. 2010 kam die chinesische Stadt Xiamen dazu, für die es, etwas nebenan gelegen, seit 2018 einen weiteren Garten gibt. Zahlreiche Elemente, wie die Paravents, Schriftzeichen und emaillierten Stadtansichten beziehen sich hierbei auf die Partnerstadt, die dazu gehörige Provinz Fujian und die chinesische Philosophie. Und wer bei all dieser floral-begrünten Weltenbummlerei Heimweh bekommt, kann in unmittelbarer Nachbarschaft die Gärten der Region erkunden, die markante Gesteine und Pflanzen von der Mosel, aus der Eifel und dem Hunsrück präsentieren. Ein perfekter Ort, um Freundschaften zu schließen!
Infos zur Barrierefreiheit