https://www.trier-info.de/cams/clients/ttm/media/swk_headerBild_35.jpg
Trier für alle

Jesuitenkirche

Am 7. Dezember 2018 verabschiedete Bischof Dr. Stephan Ackermann den Jesuitenorden aus der Stadt und dem Bistum Trier. Damit endete eine lange und wechselvolle Geschichte. 1560 war der Jesuitenorden erstmals nach Trier berufen worden, um nach dem (in Trier) gescheiterten Reformationsversuch die katholische Religion wieder zu festigen.

Mehr lesen
Sie erhielten die Kirche des Franziskanerordens, der bereits seit gut 300 Jahren in der Stadt wirkte – auch wenn die Kirche also bis heute den Namen der Jesuiten trägt, ist sie doch eine der ältesten erhaltenen Franziskanerkirchen in Deutschland. Und tatsächlich sind die jesuitischen Umbaumaßnahmen von außen kaum zu erkennen. Insbesondere das wunderschöne Maßwerk des Westportals stammt noch aus dem 14. Jahrhundert.

Ein Muss für: Gotikfans. Kryptengänger. Poeten, Priester und Gelehrte.

Mittelalter: 70%
Maria: 30%
Maßwerk: 30%


PSSSST! DER GEHEIMTIPP:
Im Innenhof des Bischöflichen Priesterseminars befindet sich eine Krypta, in der die Gebeine von Friedrich Spee aufbewahrt werden, ein jesuitischer Priester und Professor, der sich zu Beginn des 17. Jahrhunderts nicht nur als Dichter von noch heute bekannten Kirchenliedern einen Namen machte, sondern – obwohl seine Hauptschrift Cautio Criminalis zunächst anonym erschien – auch als Kritiker der damaligen Hexenprozesse. Darin vertrat er die nach damaliger Rechtsauffassung unerhörte These, dass Folterungen nicht zu belastbaren Geständnissen führen würden und der Hexenglaube allgemein zu hinterfragen sei. Seine Schrift trug maßgeblich zur späteren Abschaffung der Hexenprozesse bei. Den Schlüssel zur Gruft erhalten Sie an der Pforte, die allerdings nur werktags besetzt ist.

Routenplaner / Parken

Route planen
Parken
vrtLogo'

Bus & Bahn

  • Abfahrtsort:

  • Ankunftsort:
    Trier, Jesuitenkirche

  • Datum:

  • Uhrzeit:

  • Abfahrt

    Ankunft

Öffnungszeiten


Regulär:
täglich, 09.00 - 17.00 Uhr


Hinweis:
Besichtigungen sind nur außerhalb der Gottesdienste möglich.

Eintrittspreise

Der Eintritt ist - außer bei Konzerten - frei.

Kontakt

Jesuitenkirche Trier
Jesuitenstraße 12-13
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 9484-118
www.ps-trier.de/jesuitenkirche/

Unsere Tipps

Dreij Trierer Mädercher (Kostümführung)

Dreij Trierer Mädercher (Kostümführung)

Themenführungen

Unterirdisches Trier

Unterirdisches Trier

Themenführungen

Dom

Dom

Führungen Museen & Bauwerke